* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








bordeaux, schoene kleine stadt

Ich bin gestern abend nach mehren regenschauern und einigen stunden fahrzeit gut in bordeaux angekommen. das wetter unterwegs war leider viel zu schlecht um mir zwischendurch etwas anzusehen. irgendwann war ich mal wieder durchnaesst und wollte nur noch warm duschen. ich hatte mir zum glueck gleich die adresse der jugendherberge eingespeichert und hatte somit kaum probleme sie zu finden. es wurde mir von einigen leuten gesagt, dass die atlantikkueste bei schoenem wetter wirklich schoen sein soll. das heisst, das sie irgendwann nochmal besuchen muss.

morgen mittag werde ich dann wieder aufbrechen und mich nach biarritz begeben. ich hoffe, dass der regen sich waehrend der fahrt in grenzen haelt und ich vieleicht mal trocken irgendwo ankommen kann. sollte es in spanien und portugal genauso aussehen werde ich wohl doch wieder zurueck kommen muessen.

ich werde also am samstag die spanische grenze passieren und irgendwo bei bilbao meine erste nacht da verbringen.

13.11.14 14:42
 
Letzte Einträge: granada, die kathedrale und die alhambra, barcelona, weiterreise, lyon, fast zurück, zuerich, schnee?, dresden, das ende der reise, dresden, die reise an sich und das fortbewegungsmittel
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung